MITTEN IN DER NIEDERLAUSITZ IM WUNDERSCHÖNEN NEISSETAL LIEGT SACRO, EIN DORF WIE ES IM BUCHE STEHT, Hermann Standke: Heimatkunde der Niederlausitz; 1923  MIT DER ALTEN KIRCHE, REICHER TRADITION, VEREINEN, DEM DORFMUSEUM, DER ÜBER 700JÄHRIGEN GESCHICHTE UND DER MÄRCHENHAFTEN NATUR RUNDHERUM.
 

 

Samstag, 19.09.2020

Nach dem letzten Konzert in der Johann-Sebastian-Bach-Kirche vor einem Jahr, gibt es nun eine Fortsetzung. Die fünf passionierten Hobbymusiker um Hagen Weise und Thomas Laugk, die jetzt unter dem Namen „hegeleicht“ auftreten, präsentieren ihr neues Programm. Darin werden Lieder aus vier Jahrhunderten in ein neues musikalisches Gewand gekleidet. Erklingen werden wieder Ihnen bekannte Kirchenlieder, die in ganz besonderer Art der Gruppe interpretiert werden. Neben Klavier und Gitarre sind diese Stücke mit Cello (Auguste Hünerbein), Schlagzeug (Frank Schmidt) sowie Querflöte (Heide Schinowsky) arrangiert.
Die Gruppe freut sich nach der mehrmonatigen Pause besonders darauf, nun auch erste eigene Stücke aufzuführen und lädt sie herzlich zu ihrem Konzert in die Kulturkirche Sacro am Samstag, dem 03.10.2020, ein. Beginn ist 19 Uhr, der Eintritt ist frei (um eine Spende am Ausgang wird gebeten).

Da dieses Konzert in besonderen Zeiten stattfindet, bitten wir Sie, bis zum 18.09.2020 Plätze zu reservieren. Die Platzkapazität ist leider begrenzt.
Reservierung unter hegeleicht@gmx.de, telefonisch: 03562 90405, oder unter der Telefonnummer des Kirchenbüros: 03562 7255.

Die Urgroßmütter von Nele und Malte, die hatten es gut. Ich glaube sie wissen gar nicht, wie gut sie es hatten. Ehrlich. Als Neles Opa und Maltes Oma damals sechs Jahre alt waren, wurden sie von ihren Müttern einfach so in die Schule geschickt. Die Frage, wo geht mein Kind zur Schule?:
...in die Gemeinschaftsschule oder doch lieber in die Bekenntnisschule, in eine Klasse mit oder doch lieber ohne flexibler Schuleingangsphase und wie sieht es mit der multimedialen Ausstattung aus oder vielleicht geht auch Homeschooling ...
brauchten sich Marianne und Waltraud nicht zu stellen. Es gab eine Schule in Sacro, in die alle Sacroer, Naundorfer und Neu Sacroer Kinder bis zur 4. Klasse gingen.
An die fünf Generationen lernten unter diesem Dach und die meisten sind nun beim Schultreffen dabei.

   Zum Schultreffen 

Ein herzliches Dankeschön an Sigrid, Ingchen, Monika, Edelgard, Gabi, Angela, Karin, Reinhard, Dieter und Günter für diese einzigartige, fantastische Sammlung.

 

Die historischen Festtagstrachten im Dorfmuseum Sacro, wertvolle Zeitzeugen unserer dörflichen Kulturgeschichte, werden von Stund an gut geschützt in einer stilvollen Vitrine präsentiert. Der Sacroer Tischlermeister Frank Briesemann fertigte diesen schönen gläsernen Kleiderschrank für die Schlafstube im Dorfmuseum.

Gläserner Kleiderschrank in der Schlafstube, Dorfmuseum Sacro

zum Dorfmuseum Sacro 

 

 

Ein neues Dach für den Jugendclub Sacro

Wir, die Jugendlichen des Ortsteils Sacro nahmen uns für das Jahr 2019 Großes vor:

Ein neues Jugendclub-Dach soll her!

In die Container, die dem Jugendclub als Unterkunft dienen, regnete es in der Vergangenheit öfter rein. Die undichten Stellen konnten stets geflickt und der Club wieder trockengelegt werden, doch war das natürlich keine dauerhafte Lösung. Im Jahr 2018 eröffnete sich dann eine Möglichkeit, das Problem zu beheben: Die Lokale Aktionsgruppe Spree-Neiße-Land startete das Förderprogramm „Kleine lokale Initiativen zur Stärkung der Gemeinschaft und des sozialen Zusammenhalts in den Dörfern – Aktionsplan 2018“. Dieses unterstützt das ehrenamtliche Engagement im ländlichen Raum und vergab im Rahmen eines Wettbewerbs Gelder der Europäischen Union und Landesmittel an Kinder-, Jugend- und Sporteinrichtungen, sowie Heimat- und Fördervereine.
Der Jugendclub Sacro e.V. bewarb sich mit seinem Projekt „Dachsanierung“ und erhielt die Unterstützung des LAG Spree-Neiße-Land e.V. Die finanziellen Mittel wurden zur Materialbeschaffung – Holz, Dachplatten, Regenrinne – genutzt. Der Bau des Daches erfolgte anschließend in Eigenleistung. Dabei beteiligten sich neben den aktiven Mitgliedern auch ehemalige und zukünftige Mitstreiter.
Nachdem sämtliche bürokratische Hürden genommen waren, begann die Umsetzung des Projektes im Juni mit dem Streichen des Holzes. Anschließend wurde im Juli das Dach aufgebaut. Hierfür wurden zunächst die Balken auf dem Containerdach befestigt. Anschließend kamen die Lattung und die Installation der Regenrinne. In einem dritten Arbeitseinsatz folgte abschließend die Montage der Wellblechplatten.

Jetzt können wir uns wieder auf gemütliche Abende im trockenen Jugendclub freuen!

Wir bedanken uns bei unserem Träger LAG Spree-Neiße-Land e.V und den vielen Unterstützern, die bei der Umsetzung tatkräftig anpackten!

Jugendclub Sacro e.V.

Unser schickes, neues, dichtes Jugendclubdach

 

 

08.08.2020 Unseren fünf Schulanfängern Nele, Fynn, Malte, Nikolas und Noah wünschen wir viel Freude und Erfolg beim Lernen.

13.06.2020 Polen öffnet in der Nacht die Grenze zu Deutschland. Die Sacroer Grenzbrücke verbindet nun wieder die Menschen und nicht nur die Neißeufer.

Sacroer Grenzbrücke (Forst/Zasieki)

15.03.2020 Polen hat in der Nacht die Grenze zu Deutschland geschlossen - Präventionsmaßnahme COVID-19 (Coronavirus SARS-CoV-2). Für die Sacroer Grenzbrücke ein historischer Moment. Gesperrt! Das ist neu für die 2002 eingeweihte Grenzverbindung.

Sacroer Grenzbrücke (Forst/Zasieki)

Informationen COVID-19 (Coronavirus SARS-CoV-2) 

29.02.2020 "Ham'se Eier, ham'se Speck, sonst sinwa gleich wieder weg. Da oben off'n Firschten, häng'n noch n'paar Würscht'n, drum lasst uns nicht so lange steh'n, wir woll'n noch'n paar Häuser weiter geh'n!"... Nach alter Tradition begrüßen Eierweib & Speckmännchen alle Sacroer, die Jugend zampert als Kapelle musizierend und singend durch's Dorf, die Korona „KCS" klärt auf, die Polizei überwacht den Verkehr... - Sacroer Fastnacht!   zum Foto 

01.12.2019 Wenn die Sacroer Kinder gemeinsam leckere Plätzchen backen, ein fröhliches Programm gestalten mit Singen, Tanzen und Lachen, der Weihnachtsmann für die Kids schöne Geschenke bringt, ein Bauchredner redet und der Männergesangverein singt und auch der Glühwein schmeckt so toll, dann ist Sacroer Dorfweihnachtsfeier bei Paule, wundervoll. Ein herzliches Dankeschön an alle Helfer und Sponsoren.

31.10.2019 Heute ist Sacroer Gruselnacht und alle kleinen Halloweengeister sind erwacht. Die Sacroer wollen vor den Gespenstern sich hüten und stecken reichlich Süßes in die Tüten.

21.09.2019 Im Dorfmuseum Sacro ist der von Holst erwacht, wieso das, naja Museumsnacht, und in der Sonderausstellung sehen wir da, wie's mit dem Kinderkriegen damals war. Wir schwatzen darüber in geselliger Runde, essen leckeren Kuchen und manch schöne Geschichte macht die Runde. Ja und so richtig lustig wird's dann, die Chorsänger aus Sacro und Bademeusel stimmen die Lieder zum Thema an.

19.09.2019 1. Öffentliche Sitzung des Ortsbeirates Sacro
   zur Niederschrift 

26.07.2019 Im Sacroer Pfarrgarten liegt ein Zauber von Magie in der Luft. Akrobaten, Stelzenläufer, Seiltänzer, Einradfahrer, Diabolospieler, Clowns, ... insgesamt 80 fünf- bis dreizehnjährige Künstler geben eine phantastische Zirkusvorstellung. Die Gäste im 20. Eukizi-Sommerzirkus sind begeistert, staunen und spendieren donnernden Applaus. Eine zauberhafte Zirkuswoche mit sehr, sehr viel Spaß für die Kinder im Zirkusfieber geht zu Ende. Herzlichen Dank den 40 Organisatoren und Betreuern.

26.05.2019 175 der 273 wahlberechtigten Sacroer wählen für die nächsten 5 Jahre den Sacroer Ortsbeirat. Jörg bekommt 49,9%, Paule 32,6% und Martina 17,5% der Stimmen.

 

Januar 2020

Datum

Uhrzeit

Veranstaltung

01MiNeujahr
14-16 UhrSonderausstellung im Dorfmuseum Sacro "Fröhliche Weihnacht überall"
02DoWeihnachtsferien
15-16 UhrSonderausstellung im Dorfmuseum Sacro "Fröhliche Weihnacht überall"
03FrWeihnachtsferien
15-16 UhrSonderausstellung im Dorfmuseum Sacro "Fröhliche Weihnacht überall"
04Sa15-16 UhrSonderausstellung im Dorfmuseum Sacro "Fröhliche Weihnacht überall"
05So14-16 UhrSonderausstellung im Dorfmuseum Sacro "Fröhliche Weihnacht überall"
06Mo15-16 UhrSonderausstellung im Dorfmuseum Sacro "Fröhliche Weihnacht überall"
07Di15-16 UhrSonderausstellung im Dorfmuseum Sacro "Fröhliche Weihnacht überall"
08Mi15-16 UhrSonderausstellung im Dorfmuseum Sacro "Fröhliche Weihnacht überall"
09Do15-16 UhrSonderausstellung im Dorfmuseum Sacro "Fröhliche Weihnacht überall"
10Fr15-16 UhrSonderausstellung im Dorfmuseum Sacro "Fröhliche Weihnacht überall"
11Sa15-16 UhrSonderausstellung im Dorfmuseum Sacro "Fröhliche Weihnacht überall"
12So14-16 UhrSonderausstellung im Dorfmuseum Sacro "Fröhliche Weihnacht überall"
13Mo
14Di
15Mi
16Doum 15:00 UhrDer Seniorenkreis trifft sich im Gemeindehaus Sacro.
17Fr
18Sa
19So9:00 UhrGottesdienst in der Kulturkirche Sacro
20Mo
21Di
22Mi
23Do
24Fr
25Sa
26So
27Mo
28Di
29Mi
30Do
31Fr


 

 

Sacro ist ein Ortsteil der Stadt Forst (Lausitz).

 

Unser Ortsbeirat

Jörg Wagner-Boysen Ortsvorsteher
Sven Hennig Stellvertretender Ortsvorsteher
Martina Pigol Mitglied im Ortsbeirat

vertreten die Interessen der Sacroer und unseres Dorfes gegenüber der Stadt Forst (Lausitz).

 

 

Dorfgestaltungskonzeption für den Dorfanger Sacro

In den Jahren 2016/2017 wurde diese Konzeption zur Dorfgestaltung erarbeitet.
Die Konzeption ist Grundlage für die in den Folgejahren vorgesehenen Planungen und Ausführungen von Straßen- und Landschaftsbaumaßnahmen im Ortsteil.
Die Erarbeitung der Konzeption wurde durch die Stadt Forst (Lausitz) beauftragt und begleitet. Die Planungsarbeit leistete das Büro LUG Engineering GmbH, Cottbus, unter Mitwirkung der Sacroer Einwohner.